DE

Stichting Herdenkingspalen Hollands Kroon


Willkommen auf der Webseite der Stichting Herdenkingspalen Hollands Kroon. Die Stiftung wurde am 29. März 2019 gegründet mit dem Ziel, an die während des Zweiten Weltkriegs in der Gemeinde Hollands Kroon abgestürzten Flugzeuge und die Schicksale derer Besatzungsmitglieder zu erinnern. Die Stiftung hat als Nutzen, alle Absturzstellen durch Mahnmale zu markieren. Hollands Kroon ist ein Gemeinschaftsprojekt der Gemeinden Anna Paulowna, Nieuwe Niedorp, Wieringermeer und Wieringen.

Einladung zur Enthüllung unseres 16. Mahnmals am 8. Oktober am Tussenweg in Middenmeer

Am Montag, dem 6. November 1944 um 13:27 Uhr, eine amerikanische viermotorige Boeing B-17 Flying Fortress Bomber Code 42-107009 machte eine Notlandung am Tussenweg in Middenmeer. Das Flugzeug gehörte zur 401. Bombengruppe und zum 613. Bombengeschwader. Die Besatzung hatte den Bomber "Lady Jane" genannt.


Keines der neun Besatzungsmitglieder wurde bei dem Absturz verletzt. Auch Anwohner in der Nähe des Absturzes blieben unverletzt.


Am 8. Oktober 2022 enthüllen wir einen Mahnmal für die Besatzung der Lady Jane. Wie bei unseren anderen Enthüllungen werden Veteranen und eine Vertretung der Gemeinde Hollands Kroon anwesend sein. Außerdem erwarten wir einen besonderen Gast. Der Enkel des Navigators der Lady Jane ist beruflich in Italien und kommt extra für diese Enthüllung in die Niederlande.


Interessierte sind ab 14:00 Uhr in De Cultuurschuur, Loggersplein 1 in Wieringerwerf willkommen. Um 14:30 Uhr gibt es ein Begrüßungswort, wonach wir zum Tussenweg Nr. 3 aufbrechen, wo der Mahnmal enthüllt wird. Das Programm dieses Tages endet gegen 15:30 Uhr.

Enthüllung des Mahnmals Anna Paulowna am 17. September 2022

Am Samstag, dem 17. September 2022, möchten wir Sie zur Enthüllung eines Mahnmals zum Gedenken an den Absturz am 16. Januar 1941 einladen. Die gesamte Besatzung überlebte diesen Absturz. Die Enthüllung findet statt am Veerweg 14 im Oostpolder von Anna Paulowna.


An Bord des Flugzeugs befanden sich fünf Männer, die wegen eines Triebwerkschadens der Armstrong Whitworth Whitley Z6462 abspringen mussten. Sie landeten an verschiedenen Orten im Oostpolder. Um dieses Geschehen vor Ort näher zu erläutern, bieten wir die Möglichkeit, mit amerikanischen Armeelastwagen durch den Oostpolder zu fahren. Wir besuchen u.a. die Orte, an denen die britischen Besatzungsmitglieder, die schließlich festgenommen und in ein deutsches Kriegsgefangenenlager gebracht wurden, gelandet waren.


Zur Erinnerung an dieses Ereignis möchten wir ein Mahnmal für die Besatzung enthüllen.

Der Zeitplan für den 17. September ist wie folgt:


14 Uhr Versammlung in der niederländisch-reformierten Kirche, Molenvaart 21 in Anna Paulowna.

Hier gibt es Kaffe und Tee.


Um 14.30 Uhr fahren wir zum Veerweg 14, wo die Enthüllung stattfindet. Parkplätze sind vorhanden. Nach der Enthüllung fahren wir weiter zu den verschiedenen Orten, an denen die Besatzungsmitglieder gelandet sind.


Voraussichtlich gegen 16.00 Uhr werden wir wieder in der Kirche sein. Wenn Sie möchten, können Sie in einem amerikanischen Armeelastwagen aus dem Zweiten Weltkrieg mitfahren. Bitte melden Sie sich dafür über eine der unten stehenden E-Mail-Adressen an.

Zum Abschluss gibt es Kaffee und Tee. Alle sind herzlich willkommen! Wir hoffen, Sie am 17. September begrüssen zu können!

 

Im Namen der Stichting Herdenkingspalen Hollands Kroon,

 

Chris Dijkshoorn

 

Telefon: +31 6 20803120

 

E-Mail: chrisdijks@hotmail.com oder chris@shhk.nl

Die Familie von James Stewart besucht das Mahnmal und den Friedhof in Middenmeer.

James Stewart war Flugingenieur an Bord der Halifax JN884, die am 26. Juli 1943 auf dem Dolfijnweg bei Slootdorp abstürzte. Am 16. April 2022 enthüllten wir ein Mahnmal für die Besatzung dieses Flugzeugs. Bei dieser Enthüllung war die Familie von Jock Ernst Loudoun, Kanonier auf diesem Flug, anwesend.

Am 9. Juli 2022 empfing unser Vorsitzender Mark Hakvoort die Familie von James Stewart. James Neffe Alan und Sue Riddel besuchten während ihres Aufenthaltes in den Niederlanden das Mahnmal am Dolfijnweg und legten Blumen an seinem Grab auf dem Friedhof in Middenmeer nieder. Sie erzählten später, wie schön und ergreifend dieser Besuch für sie war.

Kranzlegung und Gedenken an Raymond Kennedy auf dem Friedhof in Middenmeer

Am Sonntag, dem 26. Juni 2022, wurde im IJsselmeer bei Molkwerum das Nationaldenkmal "Missing Airmen" enthüllt. Dieses Denkmal erinnert an die vielen Flieger, die im Zweiten Weltkrieg gefallen sind oder noch vermisst werden. Diese Männer haben ihr Leben für unsere Freiheit gegeben. Die Enthüllung dieses Denkmals stieß unter anderem bei der nationalen Presse auf großes Interesse.


Zu diesem Anlass waren Angehörige von gefallenen Besatzungsmitgliedern der abgestürzten Stirling EH889 in die Niederlande gekommen. Eines der Besatzungsmitglieder, Sergeant Raymond Kennedy, ist auf dem Friedhof in Middenmeer bestattet worden. Am Tag vor der Enthüllung des Nationaldenkmals organisierte die Stiftung Molkwar 2000 eine Tour zu wichtigen Orten wie dem Mahnmal für die Stirling in Medemblik. Das ist der Ort, an dem der Deich durch die Besatzer gesprengt wurde, wodurch der Wieringermeerpolder und damit auch der Friedhof in Middenmeer überflutet wurden. Stichting Herdenkingspalen Hollands Kroon kümmerte sich um den Empfang der rund 30 Gäste.


Fekke Bandstra von der Stiftung Molkwar 2000 gedachte Raymond Kennedy in einer Ansprache. Danach wurde ein Kranz an seinem Grab niedergelegt, die englische Nationalhymne gespielt und eine Schweigeminute eingelegt. Martin Blaauw von SHHK erklärte den Verwandten und anderen Gästen, wie unsere Stiftung die Erinnerungen an gefallene und vermisste Besatzungsmitglieder mit Mahnmalen am Leben erhält. 


Es waren zu diesem Anlass Verwandte von Thomas Fraser McCrorie (RAF), William Stuckey (RAF), Robert und Richard Todd (RCAF) und James Leonard Richard (RNZAF) In die Niederlande gekommen. Die Familien Grainger und Kennedy konnten leider nicht anwesend sein.


Die NOS berichtete ausführlich über die Enthüllung des Nationaldenkmals. Klicken Sie auf das Bild, um diesen Beitrag zu sehen.

Enthüllung des 14. Mahnmals in Breezand. 


Am 2. Juli enthüllten wir unser 14. Mahnmal in Breezand zum Gedenken an die sechs gefallenen Besatzungsmitglieder des Wellington R1226-Bombers. Eines der Besatzungsmitglieder, der Copilot, kam aus Neuseeland. Die anderen fünf jungen Männer stammten aus dem Vereinigten Königreich. Dieses Mahnmal wurde vom damaligen Augenzeugen Theo Kloosterman enthüllt.

 

Die Besucher wurden wiederum gastfreundlich im Museum Anna Paulowna in Breezand empfangen und vom Vorsitzenden Jan Beets begrüßt. Anschliessend erzählte Chris Dijkshoorn von unserer Stiftung den Besuchern mehr über den Absturz in Breezand. Die stellvertretende Bürgermeisterin Mary van Gent wandte sich dann an das Publikum und erklärte, wie wichtig es sei, dass wir weiterhin erinnern und gedenken. Dieses Flugzeugs hatte eine sehr junge Besatzung, der Jüngste Flieger war 19 und der Älteste 30 Jahre alt. Diese Männer kämpften für unsere Freiheit, während sie selbst zu dieser Zeit nicht in besetzten Gebieten lebten und liessen dabei ihr Leben. Vor dem Museum Anna Paulowna wurde das Mahnmal dann von dem heute 93-jährigen Theo Kloosterman enthüllt. Dirk Bak, der bisher bei allen Enthüllungen anwesend war, spielte The Last Post und die Nationalhymnen von England und Neuseeland, den Herkunftsländern der gefallenen Helden. Kränze und Blumen wurden von Mary van Gent im Namen der Gemeinde Hollands Kroon, von Oberstleutnant Richard Thurstan im Namen der Botschaft des Vereinigten Königreichs und von den Veteranen Hollands Kroon und Schagen niedergelegt, die auch diesmal wieder vielzählig vertreten waren.


Klicken Sie hier für weitere Informationen zu diesen Absturz und für alle Fotos von dieser Enthüllung

Die neuesten Änderungen auf unserer Website


September 2022

Einladung zur Enthüllung am 8. Oktober

Video bericht der enthüllung Z1467 


August 2022

Information über die Armstrong Whitworth Whitley Z6462


Juli 2022

Kranzlegung und Gedenken an Raymond Kennedy auf dem Friedhof in Middenmeer


Die Familie von James Stewart besucht das Mahnmal und den Friedhof in Middenmeer.


Bericht über die Enthüllung R1226

Die ganze Geschichte über den Z1467


Juni 2022

Gepostete Bilder der Enthüllung Z1467 am Molenweg

Gepostete Bilder der polnischen Besatzung Z1467

Information über R1226 (Breezand)


April 2022

Information über Wellington Z1467

Bericht und Fotos zum Gedenken an die tschechoslowakische Besatzung Z8838

Bericht und Fotos von der Enthüllung am Dofijnweg.


Marsch 2022

Information über Fokker C.V-E 645

Information über Mosquito DZ316

Information über "Lady Jane" 42-107009


Sponsoring


Zur Erinnerung wollen wir mit Mahnmalen in der gesamten Gemeinde jene Orte markieren, an denen Flugzeuge abgestürzt sind. Für deren Erwerb sind wir auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Wenn Sie Sponsor unseres Projekts werden wollen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail: info@shhk.nl. Wir setzen uns dann so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung. Auf unserer Webseite finden Sie eine Übersicht der heutigen Sponsoren.



For your tomorrow, we gave our today


Für Ihre Zukunft opferten wir unsere Gegenwart


Im Jahr 2012 sprach der Pilot H.N. (Bluey) Mottershead, Kommandant der Staffel 158, diese Worte. Er flog mehr als 25 Bombenangriffe im Zweiten Weltkrieg. Nach dem Krieg widmete sich Herr Mottershead dem Gedenken an gefallene Flieger.

Niemals vergessen


Während des Zweiten Weltkriegs stürzten mehr als 40 Flugzeuge in der Gemeinde Hollands Kroon und dem dazugehörigen Teil von Waddenzee, Amstelmeer und IJsselmeer ab. Manche Besatzungsmitglieder verloren dabei ihr Leben, andere wurden gefangen genommen oder konnten vor dem Feind fliehen, einige sind noch immer vermisst. Wir möchten all diesen Besatzungsmitgliedern gedenken. Sie kämpften für unsere Freiheit und viele von ihnen mussten dafür ihr Leben geben. Das darf niemals in Vergessenheit geraten.


Besatzungsmitglieder aus folgenden Ländern sind in der Gemeinde Hollands Kroon abgestürzt:

  • Großbritannien

  • Vereinigte Staaten

  • Polen
  • Kanada
  • Australien
  • Neuseeland

  • Tschechien

  • Slowakei
  • Niederlande
  • Commonwealth
  • Deutschland / Österreich


Termine 2022


11. April 2022 : Gedenkfeier am Molenweg in Middenmeer


16. April 2022: Enthülling Mahnmahl am Dolfijnweg in Slootdorp

- JN884


21. Mai 2022: Enthülling 2 Mahnmahl am Schelpenbolweg  in Slootdorp

- Fokker C.V-E645

- Mosquito DZ316


11. Juni 2022: Enthülling Mahnmahl am Molenweg in Slootdorp


2. Juli 2022: Enthülling Mahnmahl in Breezand


17. September 2022: Enthülling Mahnmahl in Anna Paulowna


8. Oktober 2022: Enthülling Mahnmahl am Tussenweg in Middenmeer

- "Lady Jane" 42-107009


4. May 2023: Enthülling Mahnmahl am Kanaalweg in Nieuwe Niedorp


Wir werden die Details veröffentlichen, sobald diese Pläne abgeschlossen sind.

 

Abstürze auf der Karte


Auf jedem Mahnmal finden Sie Informationen darüber, was genau an diesem Ort passiert ist. Was ist aus der Besatzung geworden? Was war ihr Auftrag? Um welchen Typ Flugzeug handelt es sich? All diese Informationen werden ehrenamtlich und mit größter Sorgfalt zusammengestellt.

Auf dieser Karte finden sie die Orte, an denen Flugzeuge abgestürzt sind und an denen jetzt Mahnmale stehen oder in Zukunft stehen werden.

 

Geplante und realisierte Enthüllungen unserer Mahnmale.


Whitley

T4279


Middenmeer

Wagenpad


Status : Enhüllt

Wann : 14-09-2019

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 5 KIA


Pilot : Donald Keith MacFarland

SGLO : T1056

Whitley

T4279


Middenmeer

Wagenpad


Status : Enhüllt

Wann : 14-09-2019

P-47-C Thunderbolt

41-6587


Vatrop

Vatropperweg


Status : Enhüllt

Wann : 25-10-2019

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 1 KIA


Pilot : Ivan R. Moon

SGLO : T1056

P-47-C Thunderbolt

41-6587


Vatrop

Vatropperweg


Status : Enhüllt

Wann : 25-10-2019

Lancaster III

JB535


Kolhorn

Ansjoviskade


Status : Enhüllt

Wann : 05-09-2020

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 7 KIA


Pilot : Ernest S.Clarke

SGLO : T3339

Lancaster III

JB535


Kolhorn

Ansjoviskade


Status : Enhüllt

Wann : 05-09-2020

Halifax II

LW343


Anna Paulowna

Kerkweg


Status : Enhüllt

Wann : 26-09-2020

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 4 KIA / 3 POW


Pilot : D.J.H. Cheal

SGLO : T3172

Halifax II

LW343


Anna Paulowna

Kerkweg


Status : Enhüllt

Wann : 26-09-2020

Lancaster

W4769


Wieringerwerf

Oostermiddenmeerweg


Status : Enhüllt

Wann : 06-02-2021

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 7 KIA


Pilot : Raymond H.Bird

SGLO : T1970

Lancaster

W4769


Wieringerwerf

Oostermiddenmeerweg


Status : Enhüllt

Wann : 06-02-2021

Wellington

P9286


Winkel

Groetpolderweg


Status : Enhüllt

Wann : 18-09-2021

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 6 KIA


Pilot : D.E. Larkman

SGLO : T0905

Wellington

P9286


Winkel

Groetpolderweg


Status : Enhüllt

Wann : 18-09-2021

Wellington

Z8838


Middenmeer

Molenweg


Status : Enhüllt

Wann : 09-10-2021

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 6 KIA


Pilot : Josef Kalensky

SGLO : T1474

Wellington

Z8838


Middenmeer

Molenweg


Status : Enhüllt

Wann : 09-10-2021

Lancaster III

ED816


Wieringerwaard

Slikkerdijk


Status : Enhüllt

Wann : 30-10-2021

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 1KIA/2MIA/4POW


Pilot : J.Thomas

SGLO : T2452

Lancaster III

ED816


Wieringerwaard

Slikkerdijk


Status : Enhüllt

Wann : 30-10-2021

Beaufighter

NV187 / RD140


Wieringerwaard

Molenweg


Status : Enhüllt

Wann : 30-10-2021

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 2 KIA / 2 KIA

Pilot : G.D.Warburton

Pilot : F.P.Trautman

SGLO : T5125 / T5126

Beaufighter

NV187 / RD140


Wieringerwaard

Molenweg


Status : Enhüllt

Wann : 30-10-2021

Halifax

JN884


Slootdorp

Dolfijnweg


Status : Enhüllt

Wann : 16-04-2022

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 6 KIA / 1 POW


Pilot : Kenneth R. Larkin

SGLO : T2704

Halifax

JN884


Slootdorp

Dolfijnweg


Status : Enhüllt

Wann : 16-04-2022

Mosquito IV

DZ316


Slootdorp

Schelpenbolweg


Status : Enhüllt

Wann: 14-05-2022

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 2 POW


Pilot : Peter Frank Hall

SGLO : T2279

Mosquito IV

DZ316


Slootdorp

Schelpenbolweg


Status : Enhüllt

Wann : 14-05-2022

Fokker

C.V-E 645


Slootdorp

Slootweg


Status : Enhüllt

Wann: 21-05-2022

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 2 


Pilot : Evert Meindert Hoekstra

SGLO : T0525

Fokker

C.V-E 645


Slootdorp

Slootweg


Status : Enhüllt

Wann : 21-05-2022

Wellington

Z1467


Slootdorp

Molenweg


Status : Enhüllt

Wann : 11-06-2022

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 6 KIA


Pilot : 

SGLO : T1582

Wellington

Z1467


Slootdorp

Molenweg


Status : Enhüllt

Wann : 11-06-2022

Wellington

R1226


Breezand

Zandvaart


Status : Enhüllt

Wann : 02-07-2022

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 6 KIA


Pilot : 

SGLO : T1022

Wellington

R1226


Breezand

Zandvaart


Status : Enhüllt

Wann : 02-07-2022

Whitley

Z6462


Anna Paulowna

Veerweg


Status : Enhüllt

Wann : 17-09-2022

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 5 POW


Pilot : 

SGLO : T0940

Whitley

Z6462


Anna Paulowna

Veerweg


Status : Enhüllt

Wann : 17-09-2022

Boeing B17

42-107009


Middenmeer

Tussenweg


Status : Geplant

Wann : 08-10-2022

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 9 POW


Pilot : Raymond Howard Hillestad

SGLO : T4655

Boeing B17

42-107009


Middenmeer

Tussenweg


Status : Geplant

Wann : 08-10-2022

Wellington

T2990


Nieuwe Niedorp



Status : Geplant

Wann : 04-05-2023

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung :  5 KIA / 1 POW


Pilot : 

SGLO : T1068

Wellington

T2990


Nieuwe Niedorp



Status : Geplant

Wann : 04-05-2023







Status :

Wann : 

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 


Pilot : 

SGLO : 







Status :

Wann : 







Status :

Wann : 

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 


Pilot : 

SGLO : 







Status :

Wann : 







Status :

Wann : 

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 


Pilot : 

SGLO : 







Status :

Wann :