DE

Stichting Herdenkingspalen

Hollands Kroon


Willkommen auf der Webseite der Stichting Herdenkingspalen Hollands Kroon. Die Stiftung wurde am 29. März 2019 gegründet mit dem Ziel, an die während des Zweiten Weltkriegs in der Gemeinde Hollands Kroon abgestürzten Flugzeuge und die Schicksale derer Besatzungsmitglieder zu erinnern. Die Stiftung hat als Nutzen, alle Absturzstellen durch Mahnmale zu markieren. Hollands Kroon ist ein Gemeinschaftsprojekt der Gemeinden Anna Paulowna, Nieuwe Niedorp, Wieringermeer und Wieringen.

Familie Loudoun war bei der Enthüllung des Mahnmals am Dolphinweg anwesend

 

16. April 2022 Etwa hundert Besucher kamen am 16. April zur Enthüllung des Mahnmal am Dolfijnweg. Ein deutliches Zeichen, dass Geschichten über und Erinnerungen an die Ereignisse des Zweiten Weltkriegs noch immer lebendig sind. Es gibt uns als Stiftung das gute Gefühl, dass unsere Arbeit sinnvoll ist - Interesse wecken ist immerhin eines unserer Ziele.

 

Geladene Gäste und Interessierte hatten sich auf dem Bauernhof der Familie Juurlink am Dofijnweg versammelt, Marlies und Reinier Woudstra sorgten für Kaffee und Tee. Die Scheune war eigens für diesen Anlass als Empfangs- und Veranstaltungsraum eingerichtet worden. Für Mark Hakvoort, dem Vorsitzenden unserer Stiftung, hat genau dieser Ort sein Interesse für Flugzeugabstürze im Wieringermeerpolder während des Zweiten Weltkriegs geweckt. In seiner Präsentation zeigte Mark Fotos aller Besatzungsmitglieder der Halifax JN884 und erläuterte er ausführlich, was am 26. Juli 1943 geschehen war. Ein herzlicher Empfang galt der Familie Loudoun. Dave Loudoun, der mit seiner Frau Jane in die Niederlande gekommen war, ist der Sohn des Heckschützen Jack Loudon, der damals als einziges Besatzungsmitglied den Absturz überlebt hatte. Jack Loudon starb im Jahre 2003. Enkel Tom Loudoun führte die offizielle Enthüllung des Mahnmals durch. 1979 hatten Jock Loudoun und seine Frau Vera Wieringermeer besucht. Piet Terpstra, damals stellvertretender Bürgermeister, hatte den Empfang von Jock und Vera organisiert. Piet Terpstra ist inzwischen verstorben, aber seine Frau Ria und sein Sohn Alex waren heute ebenfalls anwesend. Neben Marks Präsentation gab es eine Ansprache der Bürgermeisterin von Hollands Kroon, Rian van Dam und der stellvertretenden Botschafterin von Neuseeland, Hannah Frost.

 

Daran anschliessend begab sich die Gesellschaft an diesem herrlichen Frühlingstag zur offiziellen Enthüllung des Mahnmals. Dirk Bak spielte die englische und neuseeländische Nationalhymnen. Die Anwesenheit von  vierzehn Veteranen, angeführt von Dick Doornik, vervollständigte die feierliche Zeremonie.

Bei den Kriegsgräbern auf dem Friedhof in Middenmeer spielte Dirk Bak The Last Post. Familie Loudon, die Veteranengruppe, die Vertreterin der neuseeländischen Botschaft, die Freedom Flame Foundation (Edith van de Bovenkamp), Nachbarn und ehemalige Bewohner des Dolfijnweg und Praamweg (Familie Juurlink, Familie Hoitink, Familie Woudstra, Familie Hakvoort, Familie Sijtsma-Spits und Familie Scholten) und der Historische Verein Wieringermeer (Jan Wouts, Fred de Vries und Roellie Schiere) legten Kränze und Blumen nieder. Auch Bürgermeisterin Rian van Dam von der Gemeinde Hollands Kroon legte einen Kranz an den Kriegsgräbern nieder. Ein Kranz wurde von Tess Hakvoort im Namen von Sue und Alan Riddell, der Familie von James Stewart (dem Bordingenieur der abgestürzten Halifax), niedergelegt.

 

 Nach den Feierlichkeiten bot das Bestattungsinstitut Wieringermeer die Möglichkeit, den Mittag mit Kaffee und Tee ausklingen zu lassen.

 

 Der Vorstand der Stichting Herdenkingspalen Hollands Kroon möchte allen danken, die an diesem Tag anwesend waren und zu dieser beeindruckenden und unvergesslichen Veranstaltung beigetragen haben. Darüber hinaus möchten wir unsere Anerkennung für unsere Bürgermeisterin aussprechen, die unserer Stiftung ein warmes Herz zuträgt und an unseren Gedenkfeiern und Enthüllungen teilnimmt.

 

Klicken Sie hier für alle Informationen zum Absturz der JN884

 

Klicken Sie hier für mehr Fotos von diesem Tag

 

 

Gedenkfeier für die tschechoslowakische Besatzung eines Wellington-Bombers am 11. April 2022


In diesem Jahr ist es 80 Jahre her, dass ein Wellington-Bomber auf dem ehemaligen Land der Familie Bakker abstürzte. Im Oktober 2021 haben wir ein Mahnmal für die Besatzung errichtet. Auf der Informationsseite zu diesem Absturz finden Sie alles Wissenswerte zu diesem Ereignis, der Besatzung, dem Standort des Mahnmals, Fotos, Berichte und Pressemitteilungen.

 

Unter großem Interesse fand am 11. April 2022 eine Gedenkfeier für die Besatzungsmitglieder statt, an der etwa 50 Personen teilnahmen. Geladene und Interessierte versammelten sich in der Brasserie Wings in der Nähe des Flughafens Middenmeer. In ihren Ansprachen erläuterten unser Vorsitzende Mark Hakvoort und die Vertreter der tschechischen und slowakischen Botschaften das Ereignis, das vor 80 Jahren stattgefunden hat. Sie reflektierten aber auch den Krieg in der Ukraine, der jetzt in unser aller Nähe stattfindet. Ein besonderer Empfang galt den Verwandten des Copiloten des Wellington-Bombers, Herrn Pavel Holomek, Frau Gabriella Holomek und Paul Holomek.

Nach den Ansprachen ging die Gruppe zum Mahnmal am Molenweg, wo Dirk Bak „The Last Post“ und die Nationalhymnen spielte. Auch die Veteranen von Hollands Kroon waren wieder stark vertreten. Bürgermeisterin van Dam van Hollands Kroon betonte in ihrer Rede, wie wichtig das Gedenken bleibt. Insgesamt sind bisher 10 Mahnmale platziert und enthüllt, etwa 30 weitere werden folgen. Zum Gedenken an die Besatzungsmitglieder wurden 2 Minuten Stille eingehalten, abschließend legten Jozef KUŠLITA von der slowakischen Botschaft, Cenek Hajny von der tschechischen Botschaft, die Veteranen Hollands Kroon, die Familie Holomek, Bürgermeisterin von Dam, Willy de Bruin-Bakker und Harry Doesburg Kränze am Mahnmal.

 

Weitere Fotos und Berichte

NH Nieuws maakte een verslag van deze dag met foto's en video. 

Die neuesten Änderungen auf unserer Website


April 2022

Information über Wellington Z1467

Bericht und Fotos zum Gedenken an die tschechoslowakische Besatzung Z8838

Bericht und Fotos von der Enthüllung am Dofijnweg.


Marsch 2022

Information über Fokker C.V-E 645

Information über Mosquito DZ316

Information über "Lady Jane" 42-107009


Januari 2022:

Der vorläufige Zeitplan wurde veröffentlicht

Eine neue Übersicht der Abstürze wurde veröffentlicht


Oktober 2021:

Berichte und Fotos Wieringerwaard 30. Oktober 2021

Berichte und Fotos Middenmeer 9. Oktober 2021


Sponsoring


Zur Erinnerung wollen wir mit Mahnmalen in der gesamten Gemeinde jene Orte markieren, an denen Flugzeuge abgestürzt sind. Für deren Erwerb sind wir auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Wenn Sie Sponsor unseres Projekts werden wollen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail: info@shhk.nl. Wir setzen uns dann so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung. Auf unserer Webseite finden Sie eine Übersicht der heutigen Sponsoren.



For your tomorrow, we gave our today


Für Ihre Zukunft opferten wir unsere Gegenwart


Im Jahr 2012 sprach der Pilot H.N. (Bluey) Mottershead, Kommandant der Staffel 158, diese Worte. Er flog mehr als 25 Bombenangriffe im Zweiten Weltkrieg. Nach dem Krieg widmete sich Herr Mottershead dem Gedenken an gefallene Flieger.

Niemals vergessen


Während des Zweiten Weltkriegs stürzten mehr als 40 Flugzeuge in der Gemeinde Hollands Kroon und dem dazugehörigen Teil von Waddenzee, Amstelmeer und IJsselmeer ab. Manche Besatzungsmitglieder verloren dabei ihr Leben, andere wurden gefangen genommen oder konnten vor dem Feind fliehen, einige sind noch immer vermisst. Wir möchten all diesen Besatzungsmitgliedern gedenken. Sie kämpften für unsere Freiheit und viele von ihnen mussten dafür ihr Leben geben. Das darf niemals in Vergessenheit geraten.


Besatzungsmitglieder aus folgenden Ländern sind in der Gemeinde Hollands Kroon abgestürzt:

  • Großbritannien

  • Vereinigte Staaten

  • Polen
  • Kanada
  • Australien
  • Neuseeland

  • Tschechien

  • Slowakei
  • Niederlande
  • Commonwealth
  • Deutschland / Österreich


Termine 2022


11. April 2022 : Gedenkfeier am Molenweg in Middenmeer


16. April 2022: Enthülling Mahnmahl am Dolfijnweg in Slootdorp

- JN884


21. Mai 2022: Enthülling 2 Mahnmahl am Schelpenbolweg  in Slootdorp

- Fokker C.V-E645

- Mosquito DZ316


11. Juni 2022: Enthülling Mahnmahl am Molenweg in Slootdorp (Vorplanung)


2. Juli 2022: Enthülling Mahnmahl in Breezand (Vorplanung)


17. September 2022: Enthülling Mahnmahl in Anna Paulowna (Vorplanung)


8. Oktober 2022: Enthülling Mahnmahl am Tussenweg in Middenmeer (Vorplanung)

- "Lady Jane" 42-107009


4. May 2023: Enthülling Mahnmahl am Kanaalweg in Nieuwe Niedorp


Wir werden die Details veröffentlichen, sobald diese Pläne abgeschlossen sind.

 

Abstürze auf der Karte


Auf jedem Mahnmal finden Sie Informationen darüber, was genau an diesem Ort passiert ist. Was ist aus der Besatzung geworden? Was war ihr Auftrag? Um welchen Typ Flugzeug handelt es sich? All diese Informationen werden ehrenamtlich und mit größter Sorgfalt zusammengestellt.

Auf dieser Karte finden sie die Orte, an denen Flugzeuge abgestürzt sind und an denen jetzt Mahnmale stehen oder in Zukunft stehen werden.

 

Geplante und realisierte Enthüllungen unserer Mahnmale.


Whitley

T4279


Middenmeer

Wagenpad


Status : Enhüllt

Wann : 14-09-2019

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 5 KIA


Pilot : Donald Keith MacFarland

SGLO : T1056

Whitley

T4279


Middenmeer

Wagenpad


Status : Enhüllt

Wann : 14-09-2019

P-47-C Thunderbolt

41-6587


Vatrop

Vatropperweg


Status : Enhüllt

Wann : 25-10-2019

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 1 KIA


Pilot : Ivan R. Moon

SGLO : T1056

P-47-C Thunderbolt

41-6587


Vatrop

Vatropperweg


Status : Enhüllt

Wann : 25-10-2019

Lancaster III

JB535


Kolhorn

Ansjoviskade


Status : Enhüllt

Wann : 05-09-2020

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 7 KIA


Pilot : Ernest S.Clarke

SGLO : T3339

Lancaster III

JB535


Kolhorn

Ansjoviskade


Status : Enhüllt

Wann : 05-09-2020

Halifax II

LW343


Anna Paulowna

Kerkweg


Status : Enhüllt

Wann : 26-09-2020

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 4 KIA / 3 POW


Pilot : D.J.H. Cheal

SGLO : T3172

Halifax II

LW343


Anna Paulowna

Kerkweg


Status : Enhüllt

Wann : 26-09-2020

Lancaster

W4769


Wieringerwerf

Oostermiddenmeerweg


Status : Enhüllt

Wann : 06-02-2021

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 7 KIA


Pilot : Raymond H.Bird

SGLO : T1970

Lancaster

W4769


Wieringerwerf

Oostermiddenmeerweg


Status : Enhüllt

Wann : 06-02-2021

Wellington

P9286


Winkel

Groetpolderweg


Status : Enhüllt

Wann : 18-09-2021

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 6 KIA


Pilot : D.E. Larkman

SGLO : T0905

Wellington

P9286


Winkel

Groetpolderweg


Status : Enhüllt

Wann : 18-09-2021

Wellington

Z8838


Middenmeer

Molenweg


Status : Enhüllt

Wann : 09-10-2021

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 6 KIA


Pilot : Josef Kalensky

SGLO : T1474

Wellington

Z8838


Middenmeer

Molenweg


Status : Enhüllt

Wann : 09-10-2021

Lancaster III

ED816


Wieringerwaard

Slikkerdijk


Status : Enhüllt

Wann : 30-10-2021

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 1KIA/2MIA/4POW


Pilot : J.Thomas

SGLO : T2452

Lancaster III

ED816


Wieringerwaard

Slikkerdijk


Status : Enhüllt

Wann : 30-10-2021

Beaufighter

NV187 / RD140


Wieringerwaard

Molenweg


Status : Enhüllt

Wann : 30-10-2021

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 2 KIA / 2 KIA

Pilot : G.D.Warburton

Pilot : F.P.Trautman

SGLO : T5125 / T5126

Beaufighter

NV187 / RD140


Wieringerwaard

Molenweg


Status : Enhüllt

Wann : 30-10-2021

Halifax

JN884


Slootdorp

Dolfijnweg


Status : Enhüllt

Wann : 16-04-2022

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 6 KIA / 1 POW


Pilot : Kenneth R. Larkin

SGLO : T2704

Halifax

JN884


Slootdorp

Dolfijnweg


Status : Enhüllt

Wann : 16-04-2022

Mosquito IV

DZ316


Slootdorp

Schelpenbolweg


Status : Geplant

Wann: 14-05-2022

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 2 POW


Pilot : Peter Frank Hall

SGLO : T2279

Mosquito IV

DZ316


Slootdorp

Schelpenbolweg


Status : Geplant

Wann : 14-05-2022

Fokker

C.V-E 645


Slootdorp

Slootweg


Status : Geplant

Wann: 21-05-2022

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 2 


Pilot : Evert Meindert Hoekstra

SGLO : T0525

Fokker

C.V-E 645


Slootdorp

Slootweg


Status : Geplant

Wann : 21-05-2022

Wellington

Z1467


Slootdorp

Molenweg


Status : Geplant

Wann : 11-06-2022

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 6 KIA


Pilot : 

SGLO : T1582

Wellington

Z1467


Slootdorp

Molenweg


Status : Geplant

Wann : 11-06-2022

Wellington

R1226


Breezand



Status : Geplant

Wann : 02-07-2022

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 6 KIA


Pilot : 

SGLO : T1022

Wellington

R1226


Breezand



Status : Geplant

Wann : 02-07-2022

Whitley

Z6462


Anna Paulowna



Status : Geplant

Wann : 17-09-2022

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 5 POW


Pilot : 

SGLO : T0940

Whitley

Z6462


Anna Paulowna



Status : Geplant

Wann : 17-09-2022

Boeing B17

42-107009


Middenmeer

Tussenweg


Status : Geplant

Wann : 08-10-2022

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 9 POW


Pilot : Raymond Howard Hillestad

SGLO : T4655

Boeing B17

42-107009


Middenmeer

Tussenweg


Status : Geplant

Wann : 08-10-2022

Wellington

T2990


Nieuwe Niedorp



Status : Geplant

Wann : 04-05-2023

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung :  5 KIA / 1 POW


Pilot : 

SGLO : T1068

Wellington

T2990


Nieuwe Niedorp



Status : Geplant

Wann : 04-05-2023







Status :

Wann : 

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 


Pilot : 

SGLO : 







Status :

Wann : 







Status :

Wann : 

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 


Pilot : 

SGLO : 







Status :

Wann : 







Status :

Wann : 

Klicken Sie hier für alle Informationen


Besatzung : 


Pilot : 

SGLO : 







Status :

Wann :