Crashinfo_NV187_RD140_DE

Stichting Herdenkingspalen Hollands Kroon


Absturz information NV187 und RD140 Wieringerwaard

Während des Zweiten Weltkriegs stürzten innerhalb der Gemeindegrenzen von Hollands Kroon mehr als 40 verschiedene Bomber und Kampfflugzeuge ab - an Land, im IJsselmeer und im Wattenmeer. Einige wenige Besatzungsmitglieder konnten mit ihren Fallschirmen landen und wurden gefangen genommen, andere konnten mit Hilfe des Widerstands fliehen. Die meisten von ihnen jedoch verloren ihr Leben und kehrten nicht zu ihren Familien und Angehörigen zurück.

Kollision Bristol Beaufighters Mk TF.X NV187 QM-T mit RD140 QM-A, 254 Squadron, Wasserturm in Wieringerwaard

Am 17. Januar 1945 gegen 12.35 Uhr waren beide Beaufighters vom englischen Flugplatz North Coates aufgestiegen. Insgesamt 32 Beaufighters und 23 Spitfires nahmen an diesem Einsatz teil. Ihr Ziel war ein Konvoi, der vor dem Hafen von Den Helder lag.


Nach dem Angriff flog das Geschwader in einer weiten Kurve über den Noordkop zurück. Sechs Flugzeuge flogen in
Richtung Wasserturm in Wieringerwaard. Die beiden vorderen kollidierten kurz nachdem sie den Turm passiert hatten und stürzten ab. Die Besatzungsmitglieder der vier zurückgebliebenen Flugzeuge dachten, die beiden ersten seien vom Boden aus abgeschossen worden und eröffneten das Feuer auf den Wasserturm, der durch den Angriff schwer beschädigt wurde. Der Schaden wurde repariert, ist aber immer noch sichtbar. Das Tragische ist, dass an diesem Ort kein Abwehrgeschütz stand. Die vier Besatzungsmitglieder der Beaufighters kamen ums Leben und wurden auf dem Friedhof von Wieringerwaard bestattet.

Die Besatzung der NV187:

Geoffrey Dutton Warburton

Flying Officer

Pilot

20 Jahre

UK

James Arthur Grey

Flying Officer

Navigator

34 Jahre

UK

Die Besatzung der RD140:

Frank Paul Trautman

Flying Officer

Pilot

28 Jahre

UK

Noel Evans

Flying Officer

Navigator

31 Jahre

UK

Stichting Herdenkingspalen Hollands Kroon


Vorstandsmitglieder der Stiftung

Name

Funktion

Mark Hakvoort

Vorsitzender

Chris Dijkshoorn

Schatzmeister

Martin Blaauw

Sekretär

Alle Vorstandsmitglieder erfüllen ihre Aufgaben unbezahlt

Dokumente der Stiftung

Datenschutzerklärung (Niederländisch)

Strategischen Plan  (Niederländisch)


Jahresbericht 2019 (Niederländisch)